Erste menschliche Besetzung

Die erste Spur von menschlicher Besetzung in Alcúdia führt uns in der Megalithkultur zurück circa 2000 bis 1300 v.Chr. Diese ersten Bewohner bauten keine grossen Dörfer, doch bis heute sind uns Beerdigungsplätze in natürlichen oder künstlichen Höhlen erhalten geblieben. Einige von ihnen kann man in Alcúdia neben der Mauer sehen, wie die Cova d S’Hort de la Rectoria oder zwei von den drei Höhlen, die die Gesamtheit La Solada bildeten, auf dem Gebiet des römischen Theaters.

“Es ist zweifellos, dass die Einführung der Megalithkultur in Mallorca zu einer radikalen Veränderung geführt hat” sagte Guillem Rosselló Bordoy. Es ist offensichtlich, dass die Veränderungen, die sich nach 1200 v.Chr. ergaben, bis der römischen Ankunft in 123 v.Chr., auch Veränderungen im normalen Leben brachten. Ein komplexeres Lebensstill, eine Organisation in der Gemeinde, die zu höheren Tätigkeiten geführt haben, und eine Spezialisierung in der gemeinsamen Arbeit.

In dem letzten Abschnitt dieser Periode ergaben sich die foners (Krieger die mit Steinschleudern bewaffnet waren). Diese haben an den Krieg gegen die Römer und Karthager Teil genommen und waren dadurch im ganzen Mittelmeer berühmt.

 
 

Erhalten Sie regelmässig Neuigkeiten aus Alcudia.

Melden Sie sich an

Senden
 
 
Information Alcudia Majorca
 
Alcudia Ecotourism
 
 

Sträde Alcudia Mallorca

Entdecken Sie Alcudias Strände - Entspannen Sie sich im kristallklaren Wasser Mallorcas

Check in

Ausfluge Alcudia Mallorca

Lernen Sie kulturelle Hintergründe Alcudias kennen - die Insel Mallorca im Detail

Check in

Aktiv Turismus Alcudia Mallorca

Alcudias Freizeitangebot macht’s möglich: Erholsamen Aktivurlaub auf Mallorca

Check in

Gastronomie Alcudia Mallorca

Lassen Sie Ihren Sinnen freien Lauf - kosten Sie Alcudias Spezialitäten auf Mallorca

Check in