Gastronomie

 
 

Das Öl aus Mallorca

Der Olivenanbau und sein Konsum hat eine große Tradition auf Mallorca. Man weiss, dass es unter arabischer Herrschaft eine große Olivenölproduktion sowie ein Ölexport gab. Mit den Jahren wurde seine Wichtigkeit immer größer für den internen Konsum wie als Tauschprodukt.

Erst an der Universalaufstellung von Barcelona 1888 wurde dieses Produkt schließlich anerkannt. Das Olivenöl aus Mallorca bekam die Silbermedaille. Ein Jahrhundert später bekam es dann seine Ursprungsbezeichnung mit den Namen Oli de Mallorca. Es handelt sich um ein erstklassiges Produkt, das man von der Europäische Olea und die mallorquinischen Varietäten empeltre, arbequina und picual bekommt.

Die Serra de Tramuntana spielt eine wichtige Rolle in der Ölproduktion, erstens dank des exzellenten Klimas der Insel und zweitens, weil dieses Gebirge einer der wichtigsten Orten ist, wo wir zwei Varietäten unterscheiden: die früchtige Olive(die früh gesammelt wird) und die süße (Reife Oliven mit goldener Farbe mit süßem und pikantem Geschmack).

Im jeden Fall lohnt es sich beide mit einem Pa amb Oli zu probieren.

 
 

Erhalten Sie regelmässig Neuigkeiten aus Alcudia.

Melden Sie sich an

Senden
 
 
Information Alcudia Majorca
 
Alcudia Ecotourism
 
 

Sträde Alcudia Mallorca

Entdecken Sie Alcudias Strände - Entspannen Sie sich im kristallklaren Wasser Mallorcas

Check in

Ausfluge Alcudia Mallorca

Lernen Sie kulturelle Hintergründe Alcudias kennen - die Insel Mallorca im Detail

Check in

Aktiv Turismus Alcudia Mallorca

Alcudias Freizeitangebot macht’s möglich: Erholsamen Aktivurlaub auf Mallorca

Check in

Gastronomie Alcudia Mallorca

Lassen Sie Ihren Sinnen freien Lauf - kosten Sie Alcudias Spezialitäten auf Mallorca

Check in